Eltern sein läuft in den seltensten Fällen so ab, wie in einem Werbespot. Strahlende Kindergesichter, friedlich spielende Söhne und Töchter, ein blitzblankes Wohnzimmer, von all dem träumen die meisten Eltern nur noch. In der Realität gilt es, neben der Grundversorgung der Kleinen auch noch erziehend tätig zu sein und gemeinsam die Welt zu entdecken – eine wunderbare Aufgabe, die manchmal ganz schön an die Substanz gehen kann.

Was tun, wenn man so müde ist, dass das Spielen mit den Kindern zur Qual wird? Wir präsentieren die schönsten Spieltipps, die müden Mamas und Papas genau die halbe Stunde Auszeit ermöglichen, um Kraft zu tanken.

 

Spielturm Tipps

Hörbuch und Podcasts

Was in den 70ern noch die gute alte Musikkassette abdecken konnte, machen heute Hörbücher für Kinder. In den meisten Bibliotheken gibt es mittlerweile seine gute Auswahl an Hörbüchern, die die Kleinen fesseln und die Phantasie anregen. Märchen, Geschichten und Kindersendungen stehen als kindgerecht aufbereitete Hörbücher zur Verfügung – für den Fall, dass man eindeutig zu müde zum Vorlesen ist. Während man gespannt lauschend mit den Kleinen auf der Couch kuschelt, geht sich vielleicht sogar ein Power Nap aus.

Neben Hörbüchern sind auch Podcasts für Kinder im Kommen. Podcasts sind speziell gestaltete Audio- und Videobeiträge, die man im Internet anhören kann. Die Sendung mit der Maus hat zum Beispiel ihren eigenen Podcast mit einer großen Auswahl an Beiträgen, genauso wie das berühmte „Betthupferl“. Die regionalen Fernsehsender bieten eine Auswahl an Sendungen für Kinder an, die übers Netz gehört werden können, wie die „Bärenbude Kuschelbären“ vom WDR, der „Ohrenbär“ vom rbb oder das „Kindernetz“ vom SWR.

Einen eigenen Podcast Kanal für Kinder gibt es auch bereits, zu hören unter http://www.kidspods.de/

 

"Wasser Marsch"

Warum die Kinder nicht einfach in die Badewanne setzen und mal für 30 oder 40 Minuten im warmen Wasser plantschen lassen? Ein schöner Nebeneffekt: Sauber sind sie dann auch gleich. Die erschöpfte Mama oder der erschöpfte Papa setzen sich mit einer Tasse Tee und vielleicht sogar der sträflichst vernachlässigten Tageszeitung einfach auf den Badezimmerteppich und lassen der Badewannenparty freien Lauf. Für den passenden Spaß sorgen zum Beispiel Seifenblasen für die Badewanne oder eine Malseife, mit der die Kinder einander bunt anmalen können.

Sandkasten spielen

Wasser Marsch lässt sich natürlich ganz wunderbar auch am Spielturm oder in der dazu gehörigen Sandkiste spielen. Was gibt es für Kinder Feineres, als an heißen Sommertagen die Erlaubnis zu bekommen, mal eigenständig mit dem Gartenschlauch zu hantieren. Egal, ob eine Kinderdusche am Spielturm eingerichtet wird, der Sandkasten zum Meeresstrand umfunktioniert wird oder der Rasensprenger das Spielturmschloss als wässrige Hürde bewacht, die Möglichkeiten sind schier unendlich.

Grundsätzlich ist der Spielturm eine wunderbare Möglichkeit, die Kinder kreativ zu beschäftigen und eine kleine Auszeit zu bekommen. Wenn man den Kindern das allein Spielen am Spielturm noch nicht zutraut, bietet sich die Möglichkeit, aus einer kleinen Entfernung unter dem Schatten eines Baumes ein wenig Erholung zu erhaschen… bei Eiskaffee und dem Staunen, was den Kindern alles einfällt. Unsere Riesen Spielturm Auswahl garantiert, dass für jedes Kind genau das Richtige dabei ist!

 

Kinder spielen

"Krokodilsgraben"

Das Wetter ist mies und Mama ist müde? Hier hilft das Inselspiel im Wohnzimmer! Einfach einige „Inseln“ auf dem Boden auslegen, das können rutschfeste Gymnastikmatten oder zum Beispiel ein Hula Hoop Reifen sein. Die Kinder müssen von Insel zu Insel hüpfen und dürfen den Boden nicht berühren – denn da unten lauert das (müde) Mamakrokodil! Speziell für das Spielen im Haus gibt es auch eigene Hüpfpolster, die den Spaß noch vergrößern.

Auch wenn man es kaum glauben kann: zwei oder drei Kinder machen manchmal weniger Arbeit als eines, das sich langweilt. Laden Sie einfach ab und an einen Freund zum Spielen ein, wenn Ihr Kind alleine ist. Sie werden sehen – plötzlich sind fünf Minuten Kaffeepause drin!